Gedichtrezitation in Oslo 2001

Sri Chinmoy hat Hunderttausende von Gedichten geschrieben und es verging kaum ein Tag, ohne dass neue dazu kamen. Selten hat er seine Poesie auch in öffentlichen Anlässen kundgetan, wie z.B. im Jahr2 2001 in Oslo, wo er während einer Friedenswoche mit vielen Aktivitäten im Rahmen einer Kunstausstellung seiner Werke 5 seiner frühen Gedichte vortrug:

- The Golden Flute (die goldene Flöte)
- Between Nothingness and Eternity (zwischen dem Nichts und der Ewigkeit)
- Apocalypse
- I am a Thief (ich bin ein Dieb)
- The Soul-Bird (der Seelenvogel)

Das Video briongt die Rezitation im englischen Original; in Zukunft sollen auch Übersetzungen auf Deutsch folgen.