Der längste Lauf der Welt

Der vom Sri Chinmoy Marathon Team organisierte 3100-Meilen-Lauf in New York ist der längste zertifizierte Lauf der Welt. Etwa ein Dutzend geübter Langstreckenläufer aus aller Welt treffen sich im New Yorker Aussenquartier Jamaica (Queens) und laufen während gut 50 Tagen die unglaubliche Distanz von knapp 5000 km. Die meisten Teilnehmer meditieren seit vielen Jahren regelmäßig, um die nötige mentale und emotionale Stärke für eine solche Herausforderung zu entwickeln. In der Nacht gibt es eine kurze Pause von 6 Stunden, sonst wird immer gelaufen oder gegangen. Wer bei diesem Wettkampf Erster wird ist Nebensache; durchstehen ist alles. Der im gleichen Quartier lebende kanadische Reporter Utpal Marshall hat in einem kurzen Video die Stimmung dieses Ultras perfekt eingefangen. Ein Muss zum Schauen!